News

Video 2022

06.05.2022

PHOTOTODAY

02.05.2022

Deine Laufbilder von PHOTOTODAY direkt auf deinem Smartphone!

Deine Fotos sind direkt im Anschluss an dem Lauf verfügbar. Du musst lediglich die App PICA aus dem Store, oder auf der Webseite: getpica.com, downloaden. Dort kannst du dann deinen persönlichen Code, welcher auf deiner Startnummer aufgedruckt ist, eingeben. In der App kannst du deine Fotos ansehen und nach Wunsch kaufen. 

Die Ergebnisse sind online

02.05.2022

Die Gewinner des 28. Halfmarathon Meran-Algund stehen fest

01.05.2022

Erfolgreiche 28. Auflage dieser traditionsreichen Laufveranstaltung mit 610 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, darunter 79 Läuferinnen und Läufer beim „Run4Fun“-Volkslauf und 126 beim „Meraner Fitness Run“. Die Gesamtsieger sind Michael Hofer bei den Herren und Julia Kessler bei den Damen.

   

Die Teilnehmerzahl beim 28. Half Marathon Meran-Algund (610) untermauert die große Beliebtheit dieses Frühjahrs-Halbmarathons.
Der Streckenverlauf führte die Läuferinnen und Läufer nicht nur durch Meran und Algund, sondern auch an blühenden Obstwiesen und landschaftlich reizvollen Abschnitten zwischen den beiden Austragungsorten vorbei. Die 21,0975 km lange Strecke wurde von zahlreichen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern gesäumt. Den Applaus des Publikums ernteten dabei nicht nur die Läuferinnen und Läufer der Spitzengruppe, sondern auch jene im hinteren Teilnehmerfeld.

Zum sechsten Mal fand im Rahmen des Half Marathons ein „Meraner Fitness Run“ über 12,5 km statt. Die Streckenführung entsprach dabei einer kleinen und einer großen Runde des Halbmarathons. Insgesamt waren 126 Athletinnen und Athleten beim „Meraner Fitness Run“ am Start.

Am beliebten „Run4Fun”-Volkslauf durch Meran (12,5 km) nahmen diesmal 79 hochmotivierte Amateurläuferinnen und Amateurläufer teil. Auch heuer wurde der „Run4Fun“ ohne Zeitmessung oder Wertung abgehalten.

Die sportlichen Ergebnisse beim 28. Half Marathon Meran-Algund:

Bei den Herren gelang Michael Hofer (01:07:44) der Gesamtsieg. Der Läufer des ASV Deutschenofen verwies David Andersag (01:08:24) und Matthias Agethle (01:10:58) auf die zweiten und dritten Plätze.

Bei den Damen triumphierte Julia Kessler (01:22:33) vom Sportclub Merano. Zweitplatzierte wurde Natalie Andersag (01:26:14), während Denise Neufert (01:26:39) den dritten Rang belegte.

Wilfried Braunhofer und Josef Höller waren zum 27. Mal beim Halbmarathon dabei und sind somit die „Treueste der Treuen“ unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die sportlichen Ergebnisse beim „Meraner Fitness Run“:

Bei den Herren konnte sich Giuliano Giacomelli (00:48:16) durchsetzen: Der Läufer des GS Valsugana Trentino führte die Gesamtwertung am Ende vor Roberto Tomio (00:48:41) und Manuel Padoeller (00:48:44) an.

Bei den Damen holte sich Giulia Dallio (00:54:30) den Gesamtsieg. Zweitplatzierte wurde Elektra Bonvecchio (00:54:31); Christin Crusius (00:56:42) erreichte einen überzeugenden dritten Platz.


Weitere Informationen:

Sportclub Meran
E-Mail: office@marathon-meran.com  

Internet: www.marathon-meran.com

 

Kurverwaltung Meran
Tel. +39 0473 272000
E-Mail: info@meran.eu

Internet: www.meran.eu

Online-Anmeldungen geschlossen

29.04.2022

Die Online-Anmeldungen sind geschlossen! 

Nachmeldungen werden bei der Startnummerausgabe NUR am Samstag von 15:00 – 18:00 Uhr akzeptiert.   

 

Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.